skip to Main Content
World Financial Planning Day – 3. Oktober 2018

World Financial Planning Day – 3. Oktober 2018

Am 3. Oktober 2018 ist World Financial Planning Day. Der weltweite Aktionstag stellt den besonderen Wert der Finanzplanung heraus.

Das weltweite FPSB-Netzwerk veranstaltete 2017 erstmals einen World Financial Planning Day (WFPD) im Rahmen der World Investor Week der International Organization of Securities Commissions (IOSCO). Ziel der weltweiten Aktion war, den Nutzen von Finanzplanung für Kunden und die Bedeutung finanzieller Allgemeinbildung herauszustellen. Der FPSB Deutschland sorgte mit seiner entsprechenden Pressekampagne für große Aufmerksamkeit.

Getreu dem Motto „Erfolg verpflichtet“ wird es auch 2018 wieder einen World Financial Planning Day (#WFPD) geben – international, am 3. Oktober. Der FPSB Deutschland wird die Aktivitätenaufgrund des Feiertages auf die gesamte Woche ausdehnen. Der FPSB Deutschland stellt den WFPD 2018 unter das Thema „Früher planen – länger genießen“, denn Fragen der Altersvorsorge und Ruhestandsplanung sind nach Meinung der Bevölkerung eine der zentralen Herausforderungen.

Zeitgleich wird der FPSB Deutschland eine verbraucherorientierte Webseite zur Finanz- und Nachfolgeplanung lancieren. Unter der Domain www.frueher-planen.de sollen der Öffentlichkeit und Presse, insbesondere aber Verbrauchern Hintergrundinformationen, Materialien und Checklisten zur Verfügung gestellt werden. Regelmäßig im Blog-Stil werden aktuelle Themen vorgestellt. Auf der neuen Webseite wird prominent die Suche nach CFP®-/CFEP®-/EFA-Professionals integriert, um Sie in ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen. Dieser Blog ist auch eine hervorragende Gelegenheit für Sie als FPSB-Professionals aktiv mitzuwirken und eigene Beiträge einzureichen. Pressemeldungen werden den WFPD 2018 und den neuen Blog entsprechend ankündigen.

Denn, Finanzplanung ist für jeden, nicht nur für die Wohlhabenden, so die Diktion von Noel Maye, CEO des Financial Planning Standards Board Ltd. Der WFPD soll dabei helfen, Verbrauchern die Vorteile eines professionell strukturierten Planungsprozesses aufzuzeigen, um ihre finanziellen und lebenslangen Ziele zu erreichen.

Wert des Finanzplanungsprozesses wird gefördert Konsumentenbefragungen des FPSB, durchgeführt unter 19.000 Verbrauchern weltweit, ergaben, dass Verbraucher, die über einen Finanzplan verfügen, mehr Vertrauen in ihre Situation haben und zuversichtlicher sind, ihre finanziellen Ziele zu verwirklichen als jene ohne einen solchen Plan oder ohne eine Beratungsbeziehung zu einem CFP®-Professional. Der WFPD fördert die Wahrnehmung der Verbraucher über den Wert einer Zusammenarbeit mit
einem professionellen Finanzberater oder Finanzplaner. Es sind intensive Presseaktivitäten in der Woche des WFPD rund um den 3. Oktober geplant. In der Woche werden täglich Meldungen platziert.

Die WFPD-Homepage www.worldfpday.org des FPSB Ltd. präsentiert darüber hinaus allgemeine Informationen für Berater, Kunden und Presse. Die Aktivitäten des WFPD entfalten allerdings erst dann ihre volle Wirkung, wenn sie tatsächlich regional und lokal begleitet und mit eigenen Veranstaltungen von Zertifikatsträgern untermauert
werden. Wir rufen daher alle FPSB-Zertifikatsträger auf, sich aktiv zu beteiligen.

Führen Sie beispielsweise selbst Aktivitäten rund um das Leitthema „Früher planen – länger genießen“ durch, liefern Sie Beiträge zu den Blogs unserer Homepage oder unterstützen Sie durch andere kreative Maßnahmen diese Kampagne und fördern den Finanzplanungsgedanken. Fügen Sie z.B. das Logo des WFPD 2018 auf Ihrer Webseite oder in Ihrer E-Mail-Signatur ein oder nutzen Fragmente unserer Pressemitteilungen für Vorträge und Ihre regionale Pressearbeit.
Logos und Pressemeldungen stehen im Login-Bereich der Webseite des FPSB Deutschland im Dokumentencenter unter der Rubrik World Financial Planning Day 2018 zur Nutzung bereit.

Wir freuen uns, von Ihnen zu erfahren, welche Maßnahmen Sie planen und umsetzen. Wir freuen uns auf eine große Initiative zur Unterstützung der Finanzplanung und ganzheitlichen Beratung.